Methacrylat-Akustikschirm

Wir vertreiben und montieren Methacrylat-Akustikschirme

Insametal S.A. vertreibt und montiert Methacrylat-Akustikschirme. Diese akustischen Bildschirme sind aufgrund ihrer Komponenten eher ästhetisch und befinden sich normalerweise an Orten, an denen Sie die Umgebung genießen können.

Diese transparenten Bildschirme haben im Gegensatz zu den akustischen Metallpaneelen nur die Eigenschaft einer akustischen Isolierung, absorbieren nicht. Wie die anderen bestehen sie jedoch aus einer Platte aus Methacrylat oder Polycarbonat, die als akustische Isolierung dient, zusammen mit zwei Profilen, die für die Lagerung der Platten verantwortlich sind.

Die Paneele können zur besseren Integration in die Umgebung sowohl farbliche als auch dekorative und dekorative Elemente erhalten. Es gibt verschiedene Bereiche der Methacrylatfarbe, die für diese Arten von Projekten am häufigsten verwendeten sind Kristallfarbe und Eisblau.

Die Akustikschirme aus Methacrylat werden zwischen den Metallprofilen HEB / HEA Qualität S275JR gemäß der Norm EN 10025 installiert. Sie sind gemäß den Anforderungen der Normen EN 1461 und EN 15773 verzinkt und thermolackiert. Diese sind vertikal angeordnet, um die erforderlichen Höhen zu erreichen jedes Projekt, wobei der Abstand zwischen den Profilen je nach Art der Arbeit variiert.

Transparent Methacrylatsiebe: Material: Methylpolymethacrylat mit einer Dicke von 15/20 mm und einer Dichte von 1,19 g / cm3 UNE-EN ISO 1183. Garantierte Werte: Transparenz: 90% ASTM D1003, Starrheit: 93% UNE-EN ISO 178 Zugfestigkeit: 92% UNE-EN ISO 527. Schalldämpfungsindex [RW]: 30,00 / 31,50 dBA Klasse B3 (maximal UNE-EN 1793-2).

Transparent Polycarbonat-Siebe: Material: Polycarbonatdicke 8/20 mm und Dichte 1,20 g / cm3 UNE-EN ISO 1183. Längenausdehnungskoeffizient: 7×10-5 1 / ºC UNE-EN ISO T 51251, DIN 52328 und ASTM D 696 / B. Garantierte Werte: Transparenz: 84-90% ASTM D1003. Steifigkeit: 93% UNE-EN ISO 178. Zugfestigkeit: 120% UNE-EN ISO 527. Schalldämpfungsindex [RW]: 31,00 / 35,00 dBA Klasse B3 (maximal UNE-EN 1793-2).

Die transparenten Siebe werden mit Dichtungen aus EPDM-Dichtungsprofilen mit einer Dichte von 1,25 g / m3 und einer Härte von 67º Sh A installiert.

  • UNE EN 14388 Lärmschutzvorrichtung für den Straßenverkehr.
  • UNE EN 1793-2 Grundlegende Eigenschaften in Bezug auf die Isolierung von Luftschall.
  • UNE EN 1794-1 Anforderungen an das mechanische Verhalten und die Stabilität.
  • UNE EN 1794-2 Anforderungen an die allgemeine Sicherheit und die Umwelt.

  • Gute akustische Isolierung
  • Große visuelle Durchlässigkeit
  • Einfache Integration
  • Gutes ästhetisches Aussehen

Installation von akustischen Methacrylatsieben

EnglishDeutsch